Rednitzhembach: 04.03.2020

Schnittblume Starter-FLORISTIK mit Nadine Weckard

Teil 1: Sachgerechte Versorgung von Schnittblumen. Zusammenstellung der Materialien unter Beachtung von Farbharmonien. Kalkulation von Schnittblumen und Verarbeitung zu Sträußen.

Dieses Seminar ist ein Baustein aus dem Vierteiler „Starter-Floristik“.

Das Seminar richtet sich an QuereinsteigerInnen und MitarbeiterInnen in der Floristik, die die Grundlagen moderner, kommerzieller Floristik lernen oder auffrischen wollen! Ausdrücklich auch für Neulinge oder Azubis!

DAS PROGRAMM

  • Verarbeitung von Schnittblumen zu Sträußen: kompakter, gestufter dekorativer, lang gebundener luftiger, abfließender und Bogen-Strauss
  • Beim Binden werden folgende Dinge erarbeitet – paralleles Binden: spiralförmiges Binden, Gruppierungen, Staffelungen, Symmetrie/Asymmetrie, Textur
  • Materialgerechtigkeit und wirtschaftlicher Einsatz der Blume

DIE DOZENTIN

Als Tochter einer Gärtner-/Floristenfamilie hat Nadine Weckardt Floristik im Blut. Nach Abschluss ihrer Meisterprüfung an der Floristmeisterschule in Schiltern nahm sie an verschiedenen Floristik-Wettbewerben teil und wurde sie zur Europameisterin der Floristen gekrönt. Sie führt Blumenläden in Ludwigburg und München und ist Blumenexpertin der Sendung „ARD-Buffet“.

Mittwoch • 04. März 2020

von 9.30 bis 16.30 Uhr

Im Blumengroßmarkt Nordbayern (BGN)

Gartenbau Rednitzhembach Schmid GmbH+Co. KG • Rother Str. 46 • 91126 Rednitzhembach

WAS BRAUCHEN SIE?

Werkzeuge, wie Messer, Schere, Kombizange, verschiedene Drähte

WAS BEKOMMEN SIE?

Werkzeuge, wie Messer, Schere, Kombizange, verschiedene Drähte.

Ihre Investition ist: 185 € zzgl. MwSt. Enthalten sind Schnittblumen und Pflanzen, Verpflegung / Mittagessen.